Interviews/Publikationen

CHRISTIAN ERNST WEISSGERBER

KULTURWISSENSCHAFTLER | BILDUNGSREFERENT | ÜBERSETZER

Interviews und Texte zum Thema Rechtsextremismus

YouTube-Serie

 

'Ausstieg – (K)ein Weg zurück'

 

 

  • Zur YouTube-Playlist der Serie

 

 

 

Artikel & Interviews (Auswahl)

 

  • Bericht über Abendvortrag in der Offenbach-Post-online: "Aussteiger aus der Neonazi-Szene berichtet bei Vortrag der Arbeiterwohlfahrt in Langen".

 

  • Bericht über Vortrag am Evangelischen Ratsgymnasium in Erfurt in der Thüringer Allgemeinen Zeitung: "Aussteiger aus rechter Szene sprach in Erfurt mit Schülern".

 

  • Interview mit ENDSTATION RECHTS: "`Deutschland den Deutschen – Ausländer raus!´ – Das ist noch heute die Quintessenz nationaler Politik".

 

 

 

  • Reportage bei Netz-gegen-Nazis: "`Man dichtet sich eine Opferrolle an´: Christian Ernst Weißgerber war Neonazi – als Student ist er ausgestiegen".

 

 

 

Texte & Publikationen

 

 

 

  • Essay in Journal EXIT Deutschland: "Das Kaleidoskop der Radikalisierung - Ein Plädoyer für die Verabschiedung des Extremismusbegriffs".

 

  • Übersetzung aus dem Französischen in Journal EXIT Deutschland: "Die Identitäre Bewegung in Frankreich – Ein Porträt" von Mathilde Forestier.

 

Weitere Publikationen

 

  • Übersetzung aus dem Französischen (im Erscheinen): "Die Augen des Ödipus – Eine kleine Phänomenologie der Wahrnehmung im digitalen Zeitalter" von Frédéric Metz.

 

  • Co-Autorenschaft des Vorwortes und Mitarbeit am Sammelband bei Duncker & Humblot "Zur Architektonik praktischer Vernunft – Hegel in Transformation" hrsg. v. Hartmut Rosa und Klaus Vieweg.

 

  • Lektorat und Redaktion des Textes von Slavoj Žižek: "Plato, Descartes, Hegel. Three Philosophers of Event" im letztgenannten Sammelband.

 

 

Copyright @ All Rights Reserved